Flügel des Phönix

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Poesiefeder

Meditation

E-Mail Drucken

 

Fotografie goldener Buddha mit Herzen - HS alpha


Ich schließe die Augen.
Ein tiefer Atemzug
und Ruhe dringt ein.

Gedanken der Stille,
Wegbereiter
der sanften Töne.

Und ich?
Verzücktes Lauschen
einer ureigenen Melodie.

Ja, ich bin.

© Heidemarie Andrea Sattler

 

 

Ich bin...

E-Mail Drucken

Gerne schenke ich dir Glück,
reiche dir den Frieden,
vermache dir meine Erfahrung.

Jedoch...
Du allein schreibst
deine eigene Geschichte,
erfühlst deine individuelle Welt,
erlebst dich im tosenden Wasserfall
und im stillen Blütenmeer.

Jeder ist sein eigenes "Ich bin".

© Heidenarie A. Sattler

 

Versunkene Träume

E-Mail Drucken
Manchmal reicht ein Sonnenstrahl
um zärtlichst dich zu streicheln.
Manchmal genügt ein leiser Ton
damit die Seele lacht.
Manchmal schmerzt das Herz so sehr,
ist tonnenschwer beladen.
Dann denkt man:
"Ich kann nicht mehr"
und ist am Verzagen.

Jeder stumme Schrei
entlässt die tausend Tränen,
die unsere Träume
mit in den See
der Hoffnung nehmen.
In seinen Tiefen ruhen sie,
Dankbarkeit der Stille,
bis erneut ein Ruf ertönt -
trotzender Lebenswille.

Zaghaft,
mit Flügel,
die ich fast verlor,
steigt  ein neuer Traum empor,
in den Abendhimmel.

© Heidemarie Andrea Sattler

Veröffentlicht in Foto-Lyrikband
Schenk mir deine Blütenträume

Anthologien
Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte
Ausgewähte Werke XII

Frankfurter Bibliothek 2010
Brentano Gesellschaft

 

Jeder Tag ist ein Geschenk - Grußkarte

E-Mail Drucken

 


 

Unser Leben... - Grußkarte

E-Mail Drucken

 



 

Tattoo

E-Mail Drucken
Mag sein,
dass empfangene Liebe
auch immer Wehmut
in sich trägt
und mein Leuchten
als Sternschnuppe
das schwarze Universum küsst.

Egal
was sein mag,
ich möchte keine Stunde missen,
keine Empfindungen,
die deine Spuren
in meine Haut
ritzten.

© Heidemarie A. Sattler

• "Reich mir den Liebesapfel" Hör-CD

• Beitrag "Menschlichkeit im Sein und Werden"



 

Glück ist...

E-Mail Drucken



Glück ist...
ein verwehter Duft
aus dem Garten Eden

© Heidemarie A. Sattler

Grußkartenmotiv der Deutschen Krebshilfe e.V.
Stiftung Kunstdruck
Caritas Seniorenzentrum Sankt Martin
Rheinstetten


 

Odem

E-Mail Drucken

Wenn der Wind
durch dunkle Wolken weht
und der Regenbogen
das nasse Erdreich küsst,

wenn das Licht der Hoffnung
meine müden Augen sanft umfängt
und deine Hand zu meiner findet,
dann, ja dann
atme ich
Mensch.

© Heidemarie A. Sattler

• Ruheplatz der Menschlichkeit Audio-CD
HS Art Concept Verlag
- Link Hör-CD


Menschlichkeit im Sein und Werden
Projekt der Autorenplattform von Manfred Wrobel
zu Gunsten der Sabine Christiansen- Kinderstiftung
Beiträge von Heidemarie A. Sattler
Lyrik: Odem, Ritter der Menschlichkeit, Tattoo
Illustration: Ursprung (Version 2)

• Gewinner Kreativwettbewerb
"Luft und atmen" feierabend.de 2011

 

Aphorismus

E-Mail Drucken


Kirschblüten im Winter
und zum Nachtisch
den Tornado vorm Balkon

© Heidemarie Andrea Sattler

2. Platz Literaturwettbewerb 2007
Autorenplattform www.manniwrobel.de
Klimawandel im Hinblick auf die globale Erwärmung

 

Mußestunde

E-Mail Drucken

 

 

Seidengleich

E-Mail Drucken

 



Ausgezeichneter Beitrag Wettbewerb 2006
Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte

Ausgewählte Werke IX
Realis Verlags-GmbH
ISBN 3-930048-51-5
 

Sonnenfunkeln

E-Mail Drucken

Warum dein Lächeln mich beglückt
und das Strahlen deiner Augen
mich erleuchtet?

Deine Freude
spiegelt meine Seele
in trauter Geborgenheit.

So fühle ich mich
wundersam getragen,
denn ich habe mich in dir gefunden.

© Heidemarie A. Sattler
 

Kristallin

E-Mail Drucken


Copyright © Heidemarie A. Sattler und deren Lizenzgeber
Alle Rechte vorbehalten


Frankfurter Bibliothek

Jahrbuch für das Neue Gedicht 2006

Kategorie B
"Das Unverzichtbare"

Brentano Gesellschaft Frankfurt/M. mbH

ISBN 978-3-933800-23-7
 

Besinnung

E-Mail Drucken

Handlung beendet.

Schließe die Augen
und liege still.
Gedanken im Ruhestrom.

Pochendes Herz
tönt hallend
in lauschenden Ohren.

Gleitende Bewegung
flüsternder Hände
verschmelzen
in Düften der Entspannung.

Verzauberte Bilder
gestreichelter Geborgenheit
umströmen meine Seele
und schenken mir Atem.

Kristallklares Ich
im Ursprung aller Dinge.

© Heidemarie Andrea Sattler

Gedichtwettbewerb 2007
Bibliothek Deutschsprachiger Gedichte
Ausgewählte Werke X
Realis Verlags-GmbH
ISBN 978-3-930048-53-3

Lyrikwettbewerb 2007
Frankfurter Bibliothek 2007
Kategorie A - Das Erbe
Brentano- Gesellschaft Frankfurt/M. mbH
ISBN 978-3-865489-58-6

 

Resümee

E-Mail Drucken


Tausend Worte,
unzählige Gedanken,
die in meinem Kopfe schwirren,
pochend,
hämmernd,
fordernd.

Fragen,
die sich als spitze Dolche
in mein Herzblatt bohren,
bittend,
flehend,
suchend.

Entfernter Widerhall
gehauchter Liebkosung,
verloren im Sog des Geschehens,
Narben auf und in mir
von deinen Worten
"Ich liebe dich!"

Fast wäre ich ertrunken in dir.

© Heidemarie Andrea Sattler

Gewinnerbeitrag Gedichtwettbewerb 2007
des Lichtstrahlverlages
Thema "Liebe in all ihren Facetten"
ISBN 978-3-9808777-3-2

 

 

Leise Töne

E-Mail Drucken
 

Traumtänzer

E-Mail Drucken

Flüchtige Berührung
von Schattenspiel.
Verwobene Gedanken
der Fantasie.

Flirrender Lichterglanz
meines Verlangens.

Sehnsucht -
ein Sommernachtstraum,
behütet
Erinnerung
unserer Liebe.

© Heidemarie A. Sattler

Autorenwettbewerb 2005 der "Grupp4w"
Frühlingsgefühle - ein Sommernachtstraum
Veröffentlichung als HörCD-Beitrag

 

Gemeinsam

E-Mail Drucken


Wenn Gedanken Brüder finden
und still
die Hand die andere nimmt,
dann fühlt
mein Herz
Geborgenheit

© Heidemarie A. Sattler

 

Kunst ist...

E-Mail Drucken
Kunst ist...
eine kostbare Schale
in der die Tautropfen
der Seele aufgefangen werden.

© Heidemarie A. Sattler

 

 

Leuchtend

E-Mail Drucken

 

Schöne Augenblicke
vorbehaltlos
zu genießen
ist eine wundersame Gabe

© Heidemarie A. Sattler
 

Miteinander

E-Mail Drucken
 

Easy

E-Mail Drucken

Leichtigkeit
ist keine Oberflächlichkeit
sondern
Bewusstsein

© Heidemarie A. Sattler

 

Fantasie ist...

E-Mail Drucken

Fantasie ist...
eine wunderbare Kraft,
die uns vorwärts treibt.
Sie zu entdecken
ein Garten der Freude.

© Heidemarie A. Sattler
 

Weisheit ist...

E-Mail Drucken


Weisheit ist
die Erkenntnis
der Unwissenheit
und die Akzeptanz
des Vielfältigen.

© Heidemarie A.Sattler

 

 

 

Entdeckt

E-Mail Drucken

 

 


Share